Caritas Biberach - Gute Taten

www.cv-biberach.caritas.de
Ich möchte Spenden
Gute Taten

Beispiele guter Taten

 

Gute Taten

 

Auf der folgenden Seite zeigen wir Beispiele guter Taten, sei es als Aktion oder Spende, zu Gunsten der Arbeit der Caritas-Region Biberach-Saulgau, für einzelne Dienste der Caritas oder für die regionale Stiftung "Kinder in Not".
Auf jeden Fall allen Spendern und Engagierten ein herzliches Dankeschön und vergelt´s Gott! 

 

CharityBowl2016
CharityBowl2016

 

Erfolgreiche 4. Charity-Bowl der Biberacher Beavers am 17. September 2016

Zum vierten Mal organisierte das American-Football Team der Biberacher Beavers zu Gunsten der Stiftung Kinder in Not die Charity-Bowl. Zu den 6.000Euro der Beavers kamen nochmals 1.000 Euro der Schwäbischen Zeitung hinzu. Ein klasse Engagement und ein toller Abend. Die regionale Stiftung Kinder in Not sagt herzlichen Dank! 

 
Jagdgesellschaft
Jagdgesellschaft
 

Jagdgesellschaft Ochsenhausen spendet

Ochsenhausen. Alljährlich spendet die Jagdgesellschaft Ochsenhausen den Großteil ihres Gewinnes vom Weihnachtsmarkt für gute Zwecke. 2016 ging der Betrag von 1000 Euro, je hälftig, an die Stiftung Kinder in Not in der Region Biberach und an das Projekt Armentafel in Plovdiv/Bulgarien bei dem die Schwestern von Mutter Teresa tatkräftig unterstütz werden.Ernst Leitritz und Dekan Sigmund F.J. Schänzle übergaben die Spenden an den Leiter der Caritas Region Biberach-Bad Saulgau, Peter Grundler, und an das Ehepaar Gruber, die sich bei der Jagdgesellschaft herzlich bedankten für die wertvolle Unterstützung.

Foto v.l.n.r: Gerhard Gruber, Margret Gruber, Ernst Leitritz, Dekan Sigmund F.J. Schänzle, Peter Grundler

 
Dorfmusikanten
Dorfmusikanten
 

  

Oberschwäbische Dorfmusikanten spenden

Ochsenhausen. Am vierten Adventssonntag 2016 gaben die Oberschwäbischen Dorfmusikanten unter der Leitung von Peter Schad ein weihnachtliches Benefizkonzert in der bis auf den letzten Platz gefüllten Klosterkirche St. Georg in Ochsenhausen. Die freiwilligen Spenden sollten zwei Projekten zugutekommen: der Stiftung Kinder in Not in der Region Biberach und der Renovierung der Sankt-Anna-Kapelle in Steinhausen an der Rottum. Jetzt übergab Dekan Sigmund F.J. Schänzle und Peter Schad den stolzen Betrag von je 2.042 Euro an den Leiter der Cartias Region Biberach&ndashSaulgau, Peter Grundler, und an den zweiten Vorsitzenden des Kirchengemeinderates von Steinhausen/Rottum, Hermann Borner, den Spendenertrag. Dekan Schänzle, Peter Grundler und Hermann Borner bedankten sich herzlich bei Peter Schad und den Musikerinnen und Musikern der Oberschwäbischen Dorfmusikanten für die großzügigen Spenden.

Foto v.l.n.r: Hermann Borner, Peter Schad, Dekan Sigmund F.J. Schänzle, Peter Grundler

 
Thilo Schneider
Thilo Schneider
 

 

Erfolgreicher Pelzflohmarkt zu Gunsten der Stiftung Kinder in Not

Heike und Thilo Schneider unterstützen die Stiftung Kinder in Not zum achten Mal. Im Rahmen ihres Pelzflohmarktes kamen im Jahr 2016 insgesamt  5500Euro zusammen. Die Spende wurde am 05. Dezember 2016 an Peter Grundler von der Stiftung Kinder in Not übergeben. Das großartige Engagement von Heike und Thilo Schneider hilft damit die Stiftung helfen kann &ndash Herzlichen Dank dafür!

 

Round Table zu Besuch in der  Tagesstätte des Gemeindepsychiatrischen Zentrums

 
Round Table in der Tagesstätte
Round Table in der Tagesstätte
 

Seit 27 Jahren spendet Round Table für psychisch kranke Menschen

Getränke, regelmäßiges Mittagessen, Ausflüge und Feste werden durch die Spende von Round für die Besucher der Tagesstätte für psychisch kranke Menschen bezahlbar. Langjährig psychisch kranke Menschen haben durch den chronischen Verlauf ihrer Erkrankung wenig Einkommen. Die Angebote der Tagesstätte sind ein wesentlicher Beitrag den Tag zu strukturieren und  zur sozialen Teilhabe in der Gesellschaft. Bei ihrem Besuch in der Tagesstätte und dem Gespräch mit Besuchern und Mitarbeitern hatten  die Mitglieder von Round Table Biberach die Möglichkeit die Situation psychisch kranker Menschen besser zu verstehen.