Caritas Biberach - Startseite

www.cv-biberach.caritas.de

Online Beratung

Kinderpatin für Bad Saulgau gesucht

Wir suchen eine Bürgerin aus Bad Saulgau, die sich ehrenamtlich einmal pro Woche für 2 Stunden gezielt einem Kind zuwenden kann. Falls Sie interessiert sind, bekommen Sie weitere Informationen bei der Kontaktstelle Kinderchancen (hier anklicken)

Gemeindepsychiatrisches Zentrum

Das Gemeindepsychiatrische Zentrum mit gemeindepsychiatrischem Dienst und Tagesstätte ist umgezogen. Die neue Adresse lautet:

Gemeindepsychiatrisches Zentrum
Saulgauer Straße 51
88400 Biberach
Telefon 07351-34951200
Fax 07351-34951210
E-Mail: Zentrum@gpz-biberach.de

Gemeindepsychiatrisches Zentrum

Ausstellung und Gottesdienst

Ausstellung KinderMit Fotos und Texten aus unterschiedlichen Perspektiven will die Ausstellung Menschen berühren und miteinander ins Gespräch bringen. Begleitend stellen wir Ihnen die Informationsbroschüre für Frauen und Familien nach Verlust eines Kindes in der Schwangerschaft vor, die von betroffenen Familien und der Beratungsstelle erarbeitet worden ist. Die Ausstellung ist vom 26.3. bis 14.4. in der Versöhnungskirche in Ummendorf zu sehen. Ein Gottesdienst mit Texten von Liebe und Trauer, verfasst und gelesen von Paaren, die ein Kind in der Schwangerschaft verloren haben, findet am Sonntag, 26. März um 10.30 statt. Weitere Informationen über die Kath. Schwangerschaftsberatungsstelle, ksb@caritas-biberach-saulgau.de  

 

Neue Anlaufstelle der Caritas in Bad Schussenried eröffnet

Mit einer kleinen Feier wurde am 25. Januar 2017 das neue Caritas-Zentrum in Bad Schussenried in der Löwenstraße 5 eröffnet. Am Dienstagvormittag und Mittwoch ganztags beraten die Mitarbeiterinnen der Sozial- und Lebensberatung sowie der Psychologischen Familien- und Lebensberatung dort künftig zu allen Fragen rund um die Themen Soziales, Leben und Erziehung. Weitere Fachdienste der Caritas-Region Biberach-Saulgau, wie das Gemeindepsychiatrische Zentrum, die Suchtberatungsstelle aber auch die Kontaktstelle Kinderchancen sowie der Dienst Hilfen im Alter werden nach vorheriger Vereinbarung die neuen Räumlichkeiten nutzen. "Wir wollen den Menschen helfen, wieder Boden unter die Füße zu bekommen und eine Perspektive zu entwickeln" erklärte der Leiter der Caritas-Region Biberach-Saulgau, Peter Grundler. Der Ort soll ein Treffpunkt und eine Anlaufstelle sein. "Geplant ist, dass die Räume auch von Ehrenamtlichen oder anderen Hilfsorganisationen für Treffen genutzt werden können", "In Bad Schussenried arbeiten alle, die sich im sozialen Bereich engagieren, eng zusammen", betonte Bad Schussenrieds Bürgermeister Achim Deinet bei seinem Grußwort. Die Eröffnung der neuen Caritas-Räume sei ein weiterer Baustein hin zu einer noch sozialeren und lebenswerteren Stadt.

 


Internetseite für die Flüchtlingsarbeit

Internetseite für die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe im Landkreis Biberach.
Einhergehend mit den Zuzugszahlen von Asylbewerbern und Flüchtlingen in den Landkreis Biberach wuchs auch die Bereitschaft von Bürgerinnen und Bürgern, sich um diese Menschen zu kümmern, ihnen eine Heimat in der Fremde anzubieten. Im Laufe des vergangenen Jahres entstanden so weitere neue Helferkreise, meist im Umfeld der staatlichen Gemeinschaftsunterkünfte, aber auch in kleineren Gemeinden. Dieses bürgerliche Engagement zu unterstützen und zu fördern sieht die Ökumenische Flüchtlingsarbeit von Diakonie und Caritas als ihre Hauptaufgabe an. Als wichtiges Medium der Vernetzung und des Informationsaustausches gibt es nun die neue Internetseite "Asyl im Landkreis Biberach". Unter der Adresse www.asyl-bc.de  findet man aktuelle Informationen zu Veranstaltungen und Initiativen im Bereich der Flüchtlingsarbeit im Landkreis Biberach, im evangelischen Kirchenbezirk Biberach und in der Caritas-Region Biberach-Bad Saulgau. Die regionalen Gruppierungen können sich präsentieren, Tätigkeitsfelder des ehrenamtlichen Engagements werden vorgestellt. Eine Spenden-Börse soll die gezielte Vermittlung von Spenden aller Art direkt an Bedürftige ermöglichen. Weiterhin findet man aktuelle Zahlen und Informationen zum Thema Flucht und Asyl in der Region und Links zu überregionalen Verbänden. Ganz wichtig: aktuelle Termine zu Veranstaltungen und Treffen der jeweiligen Initiativen.

 

 

neue Internetseiten

Mit neugestalteten Internetauftritten soll die soziale Hilfestruktur verbessert und Angebote und Inhalte besser zugänglich gemacht werden.
Das Netzwerk Ehrenamt im Landkreis Biberach mit seinen 46 Mitgliedseinrichtungen ist mit einem neuen und übersichtlichen Auftritt hier zu finden.

Eine neugeschaffene Seite informiert unter dem Titel: "Basisversorgung im Landkreis Biberach: Hilfen im Vor- und Unfeld häuslicher Pflege" über

Angebote und Leistungen für Menschen im Landkreis Biberach, die aufgrund ihres Alters, ihrer Behinderung oder ihrer Pflegesituation der Beratung, Begleitung, Hilfe, Unterstützung und Versorgung bedürfen.
Das Forum Katholische Seniorenarbeit in den Dekanaten Biberach und Saulgau informiert auf seiner neuen Seite über Aktivitäten, Inhalte, Angebote und Termine.